27 Dezember 2006

A Tribute to the Godfather

James Joseph Brown - The Godfather of Soul (03.05.1933 - 25.12.2006)

Auch der schleudersitz kann es sich nicht erlauben über den Tod eines der wichtigsten Einflüsse des HipHops zu schweigen. Immerhin sprechen wir hier von JAMES BROWN - dem Godfather, einem der meistgesampelten Künstler überhaupt.

Er verstarb in der Nacht des heiligen Abends an einer verschleppten Lungenentzündung. Aber sein Vermächtnis ist unsterblich. Der Einfluss, den seine Musik auf die Welt hatte und hat, kann gar nicht überschätzt werden.

Zwar hat eine holländische Rave-Combo dieses Ereignis bereits 1991 prophezeit, aber dennoch überraschte mich die Nachricht vorgestern.

Hier ein klitzekleiner Auszug aus der langen Liste derjenigen, die seine Musik gesampelt haben (Am Beispiel "Sex Machine"):

Sex Machine: (King 1970)

Biz Markie’s “Nobody Beats the Biz”
Illegal’s “Crumbsnatchers”
Jaz’s “Black Man in Charge”
Lord Finesse’s “Isn't He Something?”
Mistress & DJ Madame E’s “Get Pumped”
X-Clan’s “Holy Rum Swig”
2 Live Crew’s “Ya Bad Self”
Antoinette’s “Who's the Boss”
Jungle Brothers’s “Straight out the Jungle”
Schoolly D’s “It's Like Dat”
Bobby Konders’s “Bad Boy Dance”
De la Soul’s “Ladies Nite Decision”
Guy’s “Gotta Be a Leader”
Ice T’s “Power”
K-Solo’s “K-Solo Rocks the House”
Grandmaster Flash & the Furious Five’s “Cold in Effect”
Grandmaster Flash & the Furious Five’s “This is Where You. . .”
Queen Latifah’s “Fly Girl”
Roxanne Shante’s “Big Momma”
Organized Konfusion’s “Audience Pleasers”
Color Me Badd’s “Slow Motion”
Downtown Science’s “Keep it On”
A Tribe Called Quest’s “Money Maker”
Big Daddy Kane’s “Get Down”
CEO’s “Hit Me with the Beat”
Coldcut’s “Say Kids, What Time is It?”
Double D & Steinski’s “Lesson 2”
Everlast’s “Syndication”
Fat Boys’s “Sex Machine”
Hammer’s “They Put Me in the Mix”
Heavy D’s “Big Tyme”
Kurtis Blow’s “Still on the Scene”
Mr. Lee’s “Pump That Body”
Redman’s “Jam 4 U”
Slum Village’s “I Don't Know”
Schoolly D’s “It's Like Dat”

Die vollständige (?) Liste findet ihr hier.

Songs vom Godfather sind momentan allover the blogosphere, z.B. hier oder hier.

Bleibt nur noch zu sagen: REST IN PEACE! und natürlich HIT ME!!!:

mr.t@XXXi(2006)

P.S: In einer der nächsten FUNKY BRAINDAMAGE Shows wird es natürlich auch ein kleines James Brown-Special geben.

Kommentare:

anneke hat gesagt…

wenn ich noch ergänzen darf:
sein stück "funky drummer" wurde mehr als 180 mal gesamplet.

sein hit "get on the good foot" beschreibt `den tanz auf dem guten fuß`:
"they're dancing on the good foot / i got to get on the good foot / got to do it on the good foot / do it with the good foot / said the long hair hippies and the afro blacks / they all get together across the tracks and they party / ho - on the good foot / ain´t nothing going on - but the rent-a / a whole lotta bills and my money´s spent"
brown´s tanzstil wird als erster freestyle-tanzstil benannt - und auch deshalb wird er als "godfather of hiphop" bezeichnet.

let´s dance and get on the good foot!

Spider Jerusalem hat gesagt…

amen. sagt mutti...