12 September 2005

These are the breaks

Moinsen liebe schleudersitz-Besucher!

Hiermit starte ich eine neue Rubrik im schleudersitz: "Quote of the week!"
Jede Woche ein neues/altes HipHop-Zitat, zum Auswendiglernen, übers-Bett-hängen, drüber nachdenken oder einfach zum Geniessen.

Den Anfang machen De La Soul, die ich letzte Woche in Hamburg live erleben durfte, mit einem Zitat aus dem Klassiker "Me, myself and I".
"Mirror mirror on the wall
Tell me mirror what is wrong?
Can it be my De La Clothes
Or is it just my De La Soul
What I do ain't make believe
People say I sit and try
But when it comes to being De La
It's just me myself and I"

Auf der Suche nach einem netten De La Soul-Bildchen, fand ich diese stylishe Zeichnung, die mich wiederum auf die Seite von einem gewissen Kano führte. Diese Seite ist definitiv einen Besuch wert. Beweise gefällig? Zieht euch zuerst den Clip rein und dann den.
Und dann entscheidet selbst ob ihr euch die Seite von Kimanyen zu Gemüte führen wollt. Es gibt jede Menge Zeichnungen, Graffitis und eben Animationen zu bewundern.

Liked what you saw? Dann kann ich noch Kanos Blog empfehlen, mit sehr geilen Sketches und Characters. Also ich würde sagen: Der Junge hat Style!!!

Aprospos Blogs, da hätte ich euch noch einen an´s Herz zu legen. Der Blog vom Flammenkind, der auf den schönen Namen "Bei der Macht von Graceskull" hört und neben alkoholisierten Aussagen des Autors ;o) auch noch einige Manga-Empfehlungen featured.

So weit für heute, eine schöne Woche wünscht euch euer
mr.t@XXXi(2005)

Bonus-Stage (noch ein kleiner Comic-Strip von Mr.Kimanyen persönlich)

1 Kommentar:

Hindien hat gesagt…

Hey Ben,

irgenwie scheint Deine Chatterbox nicht zu funktionieren, kann aber auch an den komischen indischen PCs liegen.
Wie schauts denn so in good old Beckstown? Hier geht die Postab, wir haetten uns kein besseres Land ausgesuchen koennen!

Henning