10 Februar 2005

Turn it up!



NEW MUSIC HITS YOUR SPEAKERS!

Jetzt gibt´s (endlich) wieder Musik im Schleudersitz,
und was für schöne!

Ich möchte euch dieses Mal zunächst EMBEEs Solowerk "Tellings From Solitaria" an´s Herz legen.

EMBEE, seineszeichens Haus-Producer bei unseraller Lieblingsschweden LOOPTROOP, kommt hier sehr smooth umme Ecke mit (zumindest mir) bisher unbekannten Feature-Gästen wie Vannesa Liftig oder José Gonzáles (cooler Name, wa?!).

Und mit letzterem zaubert er mal eben ein wunderschönes Pop-Stück aus dem Ärmel.
Ja, ihr habt richtig gelesen POP. Und trotzdem nice.
Aber am besten ihr zieht´s euch selber rein, zusammen mit dem schlichten, und grade deshalb ziemlich geilen Video.

*Video (Quicktime)*
*Snippet vom Album (MP3)*


Weitere Platten Empfehlungen:

SAGE FRANCIS - A Healthy Distrust
*nicht mehr auf anticon, sondern auf epitaph - deshalb finden ihn jetzt auch punks geil*

KINDERZIMMER PRODUCTIONS - Irgendjemand muss doch
*wahsinnige wortwitz welle trifft leckere live-beats*

THE PLANT LIFE - The Return of Jack Splash
*funky shit, von jamesbrownig tanzbar zu cee-lo-smooth*
(Hörprobe: *Appreciate MP3*)

Vom selben Label (Counterflow) wie PLANT LIFE kommt auch SEVEN STAR, von dem es einen netten Mix (37,5 Minuten!!!) zum Runterladen gibt. Reinhören lohnt sich, Flows und Beats wissen zu überzeugen, und außerdem ist Lauryn Hill dabei.
Ach ja, fast hätt ich es vergessen, es gibt auch einen neuen Madlib-Mix (einfach anklicken).
Gute Viertelstunde lang und mit vielen Exclusives gespickt. (Playlist)

Hope ya´ll like that!
Lasst´s mich ruhig wissen und schreibt ´nen Comment.

PEACE, erstmal!!
mr.T@XXXi (2005)